Donnerstag, 25. Juli 2013

Nivea Lip Butter

Bereits vor einer Weile hatte ich auf mehreren Blogs von der Lippenpflege von Nivea gelesen. Ich finde es schade, dass es sie nur online zu kaufen gibt. Zumindest hatte ich sie in keinem Laden finden können.

Soweit ich weiß gibt es 4 verschiedene Geschmacksrichtungen.
  1. Original
  2. Raspberry Rosé
  3. Caramel Cream
  4. Vanilla & Macadamia


Sie kosten jeweils 2,69€. Blöderweise kommen dann noch immer die Versandkosten von 4,95€ drauf, was ich wirklich schade finde, wenn man bedenkt wie viel ein Lip Butter kostet.
Deshalb habe ich sie mir alle vier bestellt, weil es sich sonst kaum gelohnt hätte.

Ausprobiert habe ich lediglich die Raspberry Rosé. Geruch ist wirklich lecker, allerdings finde ich sie z.B. was die Pflege angeht nicht besser als die Haut- und Kindercreme von Kaufmanns.
Ob die anderen Drei pflegender sind kann ich noch nicht sagen, allerdings befürchte ich, dass mir auch deren Pflege nicht ausreichend wird.

Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass ich bis jetzt noch keine Lippenpflege gefunden habe, die auf lange Sicht meinen Lippen genug Feuchtigkeit gibt. Es dauert nicht lange und meine Lippen sind so extrem trocken, dass ich die Haut abziehen kann. Schön ist etwas anderes...
Langsam gebe ich die Hoffnung auf schöne Lippen zu haben, ebenso wie eine auffällige Lippenstiftfarbe tragen zu können, weil es nach einer halben Stunde unmöglich aussieht.

Trotzdem werde ich die Lip Butter natürlich weiter testen und auch die anderen Drei.
Geruchstechnisch sind sie alle nicht schlecht, wobei ich das Gefühl habe, dass Vanilla&Macadamia mehr nach Caramel riecht, als Caramel Cream. Was natürlich auch an meiner persönlichen Nase liegen könnte ;)



Welche Lippenpflege bevorzugt Ihr? Benutzt Ihr im Sommer eine andere Pflege als im Winter? Achtet Ihr im Sommer auf dem UV-Schutz auch für Lippen?

Kommentare:

  1. Danke für Deinen letzten Kommentar bei mir; ich schaue mal, ob ich das Catrice "Dupe" finde.
    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Vanille und Macadamia klingt sehr lecker =) Bei mir hilft so gut wie gar nichts momentan und wir haben nicht mal Winter :D

    AntwortenLöschen
  3. ich habe noch keines dieser Produkte ausprobiert, werde ich aber definitiv noch machen :)

    liebste Grüße
    Kristin von www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze davon die Macadamia Lipbutter und finde sie super, meine ist allerdings auch schon fast leer;(

    AntwortenLöschen