Dienstag, 15. November 2011

Mini-Raubzug

Es ist einfach doof, dass ein Müller hier in meiner Nachbarschaft ist, weil ich einfach nicht vorbei gehen kann, sondern ich muss natürlich REIN gehen...
Auch heute war es wieder so weit, aber ich konnte mich zurück halten.

1. liquid liner aus der Catrice LE Las Vegas in der Farbe welcome to las vegas; um die 3€
2. mineral eyeshadow base sensitive von Artdeco; 8,29€
3. prime and fine von Catrice; 4,99€

getestet habe ich die Sachen noch nicht, da ich sie auch nicht lange habe. Deswegen kann ich hier nur von den ersten Eindrücken berichten
Fangen wir einfach mit dem....

liquid liner an. Die Spitze ist recht hart, aber damit lässt es sich wunderbar arbeiten und vor allem die Farbe fand ich einfach super. Schwarz mit Goldschimmer. Ist auf jeden Fall eine Augenweide... Wie lange es auf dem Auge hällt, kann ich noch nicht sagen. Aber ich werde es die nächsten Tage ausgiebig testen!




Soweit ich weiß, ist der Primer neu ins Sortiment gekommen und natürlich musste ich ihn austesten, weil ich noch keinen hatte und nicht unbedingt viel Geld ausgeben wollte.

Herstellversprechen: Grundierung, die das Hautbild sofort verfeinert, ebnet und weich erscheinen lässt. Macht Poren und Linien unsichtbar.
Inhalt; 14g

Es hörte sich auf jeden Fall super an, also musste es mit.

SO sieht das Innenleben aus. Die Konsestens ist cremig und riecht auch irgendwie nach Dovecreme. Also im Großen und Ganzen riecht es, überraschender Weise, angenehm.
Da ich gehört habe, es soll eine Silikonbombe sein, werde ich es gründlich austesten. Ob Hautirritationen auftauchen oder Pickelchen
Der Schnellversuch auf dem Handrücken hatte auch eine kleine Wirkung gezeigt. Die Haut war wirklich reiner und glatter. Aber mal sehen, wie das Zeug sich auf dem Gesicht macht.
Ich bleibe dran =) Werde bei Interesse berichten, wie gut oder wie schlecht die Base ist.

Die Base kommt in einem kleinen Tiegel. Bereits beim Aufmachen des kleinen Kartons ist mir die Öffnung positiv aufgefallen. So kann man das Zeug wunderbar dosieren

Die Konsestens ist cremig, der Geruch neutral. Es glitzert viel weniger, als die alte Base von Artdeco im kleinen, schwarzen Döschen, was ich schon mal sehr gut finde. Eigentlich war es das der eigentliche Grund, wieso ich sie mir gekauft hatte. Allerdings hatte ich beim Schnellversuch auf dem Handrücken nicht den Eindruck, dass sie nach dem gründlichen Verreiben Äderchen oder Sonstiges abdeckt- leider.

Wie lange das AMU mit der Base hällt, kann ich noch nicht sagen, aber das werde ich ebenfalls in den nächsten Tagen und Wochen testen.


So, das war mein Mini-Raubzug. Habt Ihr die Sachen und wenn ja, wie findet Ihr sie??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen